SolarMobil 99
03.- 06.Juni 1999


Paris - Köln - Berlin



INDEX

EUROPA - REKORDFAHRT

Als Auftakt für die geplanten Aktionen im Rahmen der "dezentralen EXPO 2000-Projekte" 21 Brücken in das Solarzeitalter des Internationalen SolarCenter findet eine Europa-Rekordfahrt von Paris über Köln nach Berlin statt. Hier wird erneut unter Beweis gestellt, daß die Sonnenenergie-Ernte auch in europäischen Breitengraden ausreicht, diese Strecke CO2-frei zurückzulegen. Das Team Helios aus Frankreich nimmt diese Herausforderung an. Dieses Fahrzeug wurde für die Teilnahme an der Wolrd Solar Challenge, die im Oktober 99 in Australien stattfindet, konzipiert.

Das "autarke" Fahrzeug soll die Strecke Paris- Köln - Berlin in weniger als zwanzig Stunden Fahrtzeit und ausschließlich mit der Sonnenenergie-Ernte des mitgeführten 8 qm großen Solargenerators zurücklegen. Dies entspricht einem Benzinäquivalent von 0,17 Liter Benzin auf 100 km. Serienfahrzeuge im Netzverbund können sich an der Fahrt im Rahmen der Internationalen Deutschen Meisterschaft beteiligen. Die jeweilige Streckenlänge bestimmen die Teams selbst.

Vor dem Eifelturm in Paris wird der Start vom Direktor der Division des Sciences de l'ingénieur et de la technologie der UNESCO vorgenommen und in Köln, von der Domplatte aus, von der Staatssekretärin Gila Altmann, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und  Reaktorabschalten.

Veranstalungsablauf

03. Juni 99:

08.00 Uhr   Start in Paris, Eifelturm durch Herrn Boris Berkovski, UNESCO, Direktor der Division des

                   Sciences de l'ingénieur et de la technologie

16.00 Uhr   Media - Stop in Aachen

18.00 Uhr   Ankunft in Köln - Domplatte

04. Juni 99:

09.00 Uhr   Start in Köln durch die Staatssekretärin Gila Altmann, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und                            Reaktorabschalten

13.00 Uhr   Ankunft in Hannover

20.00 Uhr   Ankunft in Berlin - Brandenburger Tor

05. Juni 99:

11.00 Uhr   Verschiedene Media-Stops und Ausstellung

06. Juni 99:

10.00 Uhr   Fahrraddemonstration mit dem ADFC auf der AVUS

12.00 -

19.00 Uhr   Ausstellung auf dem Ökomarkt Unter den Linden

Organisator:

SolarPolis GbR

Bettina Kosub/Arno Paulus

Graefestraße 18

10967 Berlin

phone: 0049 - (0) 30 - 695 08 501

fax:      0049 - (0) 30 - 695 08 502

solar@berlin.snafu.de


Sponsoren:

www.zapf.de www.gullivers.de www.umweltfinanz.de www.sensut.berlin.de www.olioid.de